ORA aktuell

Altes VPKA-Haus in Oranienburg wird abgerissen

Das ehemalige VPKA-Haus in der Berliner Straße in Oranienburg wird bald abgerissen. Zu DDR-Zeiten war dort die Dienststelle der Volkspolizei, später das Polizeipräsidium Oberhavl. Nun steht es leer.

Auf dem Gelände soll ein Studenwohnheim entstehen – für die Polizeifachschule in Oranienburg. 300 Wohnheimplätze sollen dort angeboten werden. Das sagte Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD).

Der erste Bauabschnitt könnte 2019 beginnen. Ein Probleme seien ausgelastete Baufirmen. Das jetzt dort leerstehende Haus ist 1973 errichtet worden.

Hits: 136

Einen Kommentar schreiben: