RTelenovela

Bitte einmal Kasse 1!

Die Krämer Kids haben es gut. Im Vehlefanzer Hort gibt es einen Raum mit verschiedenen Spielecken. Eine Lese-Ecke ist allerdings kürzlich etwas verkleinert worden, weil die Kinder gerade nicht so viel lesen. In einer anderen Ecke steht eine Burg, mit der gespielt werden kann.
Aber das Beste: Es gibt dort einen kleinen Supermarkt. Früher sagten wir immer: “Wollen wir Kaufmannsladen spielen?” Das gehörte einfach dazu: Hinterm Bahndamm in einem Strauch hatten wir unsere Bude, und natürlich mussten wir zwischendurch auch mal einkaufen.

In Vehlefanz haben sie alles da: Regale, ein paar Produkte – und natürlich eine Kasse. Ich wusste sofort, wo mein Lieblingsplatz wäre, wenn ich ein Krämer Kids in Vehlefanz wäre: Mein Platz wäre der an der Kasse. Das fand ich als Kind toll. Abkassieren. Zusammenrechnen. Geld nehmen, Restgeld rausgeben. Das war meine Welt, und natürlich war das eine Zeit lang auch mal mein Berufswunsch. Bevor ich Lokführer bei der S-Bahn werden wollte.

So, Leute, wer kommt mit mir mit nach Vehlefanz und spielt mit mir Kaufmannsladen?

Hits: 152

Einen Kommentar schreiben: