RTZapper

Gewusst wie! Rachs 5€-Küche

DI 15.01.2019 | 18.05 Uhr | health.tv

Christian Rach hat eine Kochshow!
Nun könnte man sagen, dass das ja eigentlich nichts Besonderes ist. Ist es aber doch, denn obwohl er ein Fernsehkoch ist, hatte er bislang nie eine Kochsendung. Sondern Sendungen, in denen im Idealfall andere gut kochten. Jetzt kocht er Billiggerichte auf einem Billigsender.

Dass jemand wie Christian Rach auf den großen Sendern scheinbar keine Chance mehr hat, ist extrem schade. Seit Montag hat er eine eigene Sendung auf einem fast unbekannten Sender: Jeden Abend um 18.05 Uhr beginnt bei health.tv “Gewusst wie! Rachs 5€-Küche”. Dort kocht er Gerichte, für die man im Supermarkt nicht mehr als 5 Euro ausgeben muss.
Das könnte natürlich daran liegen, dass health.tv vielleicht auch gar nicht mehr als 25 Euro pro Woche für die Gerichte raushauen kann. Aber andererseits ist das auch eine gute Idee, weil ja viele Leute sagen, dass selber kochen ja ganz schön teuer sei. Rach zeigt: muss es nicht.

Am Dienstag gab es Spaghetti mit Linsen und Salsiccia-Tomatensoße. Die Zutaten kosteten knapp unter 5 Euro. In seiner Küche hat Rach einen Assistenten, der allerdings nicht mitkocht, sondern immer nur irgendwelche Einwürfe macht. Und auch einen Gast hat er pro Sendung. Am Dienstag war das Manfred Koch (passt!), ein ehemaliger Seemann.
Die beiden schnippelten, kochten, probierten, redeten. Sehr entschleunigtes Fernsehen.
42 Minuten dauert die Sendung, in der tatsächlich lange und ausgiebig alles hergestellt und gekocht wird. Geschnitten wird da fast nichts. Man hat halt noch Zeit bei health.tv, und damit alles nicht so ins Geld geht, wird die Sendezeit halt auch gestreckt.

Wer sich zum Feierabend also mal fallenlassen will und auf den ARD-Quiz-Trubel und den ZDF-Krimi keine Lust hat, der kann sich bei Christian Rach entspannen und zusehen – und wer will, lernt in der Tat etwas dazu.
Wirklich schade ist nur, dass kaum jemand Rachs Kocherei in den hinteren Rängen der Senderliste finden wird.

Hits: 172

Einen Kommentar schreiben: