ORA aktuell

Tödlicher Unfall auf Oranienburger Güterbahnhof

Zu einem tödlichen Unfall kam es am Freitagnachmittag auf dem Oranienburger Güterbahnhof an der Ladestraße.
Laut ersten Erkenntnissen der Polizei steht der Tod eines 47-Jährigen „in Zusammenhang mit der Oberleitung des Bahnhofs“. Der Mann arbeitete an einem Schüttgut-Güterzug und war scheinbar zu dicht an die Oberleitungen heran. Laut Ajugenzeugen gab es einen Lichtbogen. Der Mann erlitt dabei tödliche Verletzungen und fiel in einen Waggon.

Vor Ort war die Polizei, Feuerwehr, Rettungskräfte und Notfallhelfer der Bahn.

Hits: 38

Einen Kommentar schreiben: