Tagesarchiv für 19. August 2018

KeineWochenShow

#85 – Wie immer unjournalistisch

Sonntag, den 19. August 2018
Tags: , ,

Zum 60. Geburtstag von Madonna präsentieren wir zu Beginn ein tolles Ständchen. Ähm, nein: Kein tolles Ständchen. Irgendwer hat sich darauf nämlich nicht vorbereitet, und deshalb muss dieses Ständchen leider ausfallen.
Dennoch feiern wir Madonna und sprechen darüber, was sie alles geleistet hat.

Völlig unjournalistisch sprechen wir aber auch über das ZDF-Sommerinterview, in dem Alexander Gauland völlig unverschämterweise nicht einmal etwas zum Thema Flüchtlinge gefragt worden ist. Klar, dass er das unprofessionell findet, dass man ihn dabei erwischt hat, dass er zu gesellschaftlich wichtigen Themen nüscht zu sagen hat.

Auch der Brückeneinsturz von Genua wird bei uns besprochen, außerdem das 20. Jubiläum von “Lola rennt”, und eine Ansage an die Firma MDM gibt es auch noch.
Das alles und noch mehr in KeineWochenShow #85 auf YouTube.

RTelenovela

Clevere Oma (2): Kinder raus!

Sonntag, den 19. August 2018
Tags: , , ,

(1) -> 8.4.2017

Respekt! “Oma’s Küche” aus Binz auf Rügen ist deutschlandweit bekannt geworden. Überall wird über den Laden geredet, geschrieben, gelästert und gemosert.
Wie aber haben die das geschafft?

Seit einiger Zeit ist “Oma’s Küche” (mit dem Apostroph, das da nicht hingehört) ab 17 Uhr ein kinderfreies Restaurant. Kinder unter 14 müssen draußen bleiben – oder eher: zu Hause.

Ich will das gar nicht bewerten, denn mir persönlich ist da relativ wurscht. Klar ist aber, dass die machen können, was sie wollen. Und wenn sie sagen, dass sie nach 17 Uhr keine Kinder mehr im Laden möchten, dann ist das ihnen überlassen. Sie können es sich leisten, denn der Laden ist gerade im Sommer jeden Tag gerammelt voll.
Eigentlich brauchen die gar keine PR.
Oder doch?

Erst stand es in den regionalen Medien? Dann in deutschlandweiten Zeitungen, in diversen Fernsehmagazinen – überall. Und selbst wenn die PR mies ist – es ist PR. Nun weiß man, es gibt in Binz “Oma’s Küche”.
Ich fand bei meinem Besuch im Frühjahr 2017 schon, dass die ganz schön blenden und dass das ganz schön clever ist. In diesem Fall hat es auch hervorragend funktioniert.

RTZapper

Der Schlagerbulli – Heimat in Tour

Sonntag, den 19. August 2018
Tags:

DO 16.08.2018 | 20.15 Uhr | Sat.1 Gold

Sat.1 Gold hat am Donnerstagabend ein interessantes Experiment gestartet. Getestet werden soll die Aufmerksamkeit der Zuschauer: Merken sie, dass sie zwei Sendungen gleichzeitig schauen?
Denn die Sendung, die unter dem Titel “Der Schlagerbulli – Heimat on Tour” erstmals gelaufen ist, sind in Wirklichkeit zwei Sendungen. Nämlich: “Der Schlagerbulli” und “Heimat on Tour”. Denn Sat.1 Gold scheint zwei Konzepte miteinander vermischt zu haben, die eigentlich gar nichts miteinander zu tun haben.

Evelyn Weigert und Maximilian Arland sind unterwegs mit dem Schlagerbulli – aber nicht lange. Denn nach einer Anfangsplauderei während der Fahrt, ist Arland unterwegs in Deutschland. Ohne Bulli. Er trifft einen Schäfer in Niedersachsen und ist bei einem Trabi-Treffen in Sachsen-Anhalt. Nette Personality-Reportagen-
Währenddessen trifft Evelyn Weigert im Bulli den Schlagerstar Ross Antony. Sie redeten und sangen – und hat hatte immerhin wirklich mit dem Titel der Sendung zu tun.
Arland hatte mit dem Bulli die ganze restliche Sendung nichts mehr zu tun. Die beiden Moderatoren begegneten sich nicht mehr.

Merkwürdig. Wahrscheinlich hat man bei Sat.1 Gold hilflos nach Material gesucht, um eine Sendestunde zu füllen. Hat man also zwei Formate zusammengeschnitten, die gar nicht zusammengehören? So wirkt dieses Konzeptwirrwarr jedenfalls.