RTelenovela

Immer rechts herum!

Wenn ich vom Scheunenviertel in Kremmen nach Hause nach Oranienburg fahre, muss ich nicht ein einziges Mal links abbiegen.

Ich weiß, diese Information reißt dich gerade voll vom Hocker. Aber für mich war sie in den vergangenen Tagen ziemlich wichtig. Denn mein vorderer Linksblinker am Auto war defekt.
Hieß für mich: Linksabbiegen am besten vermeiden.
So fuhr ich von der B 96 kommend auch nicht in Oranienburg-Süd runter in die Stadt, sondern erst in Zentrum-Süd, weil es in der Walther-Bothe-Straße den Kreisverkehr gibt, aus dem man ja bekanntlich nur rechts ausfahren kann.
Du kannst dir vorstellen, dass ich die Gegend mal aus einem völlig anderen Blickwinkel betrachtet habe.

In der Werkstatt behob ein Monteur das Problem, und ich bin vorher schon gewarnt worden: Kostet 25 Euro! So stand ich schon mit meiner Bankkarte in der Hand am Tresen der Werkstatt, als es hieß: 4,72 Euro. Da war ich dann wirklich mal positiv überrascht.

Hits: 35

2 Kommentare zu “Immer rechts herum!”

  1. regina

    Ich kann es nachvollziehen. Unsere Strecke war etwas länger, von Leipzig nach Oranienburg.Unsere Blinker blinkten entweder garnicht oder entgegengesetzt. So beschloss ich das Blinken einzustellen. Da merkt man erstmal wie wichtig das kleine Hebelchen ist.

  2. RT

    Oooohja! 😀

Einen Kommentar schreiben: