Tagesarchiv für 19. Juli 2018

RT im Kino

Mamma Mia! Here we go again

Donnerstag, den 19. Juli 2018
Tags:

(1) -> 18.7.2008

Es ist das ABBA-Jahr. Genau zehn Jahre ist es her, dass das Filmmusical “Mamma Mia!” in die Kinos kam. Natürlich ist daraus auch ein überaus erfolgreiches Theatermusical geworden. Für dieses Jahr ist so etwas wie ein Comeback angekündigt – neue Songs, in welcher Art und Weise auch immer.
Passend dazu gibt es nun auch die Musical-Fortsetzung.

Was wird bloß aus der griechischen Taverne? Sophie (Amanda Seyfried) weiß nicht, wo ihr der Kopf steht. Vor einem Jahr ist ihre Mutter Donna (Meryl Streep) gestorben, und Sophie will das Erbe unbedingt fortführen. Aber ein schweres Unwetter macht die Plöne einer Eröffnungsparty zunichte. Und dann bekommt ihr Mann Sky (Dominic Cooper) auch noch ein lukratives Jobangebot in New York.

Ohne Zweifel: “Mamma Mia! Here we go again!” ist Unterhaltungskino vom Feinsten. Erzählt wird nicht nur die Geschichte, wie Sophia, das Erbe der Mutter fortführen will. Der Zuschauer blickt auch in die Geschichte, denn parallel wird gezeigt, wie Donna (Lily James) 1979 auf die griechische Insel kommt und wie genau das eigentlich war mit den drei Vätern.
Das ist keine Hochkultur, aber auch keineswegs langweilig.
Und dann ist da natürlich die Musik. Nur selten wirkt die Titelauswahl der ABBA-Songs arg konstruiert, meistens passen sie wunderbar und kommen wie nebenbei in den Film geschwebt. Der Film zeigt auch mal wieder, was ABBA doch für großartige Songs produziert hat.
Ein furioses, durchaus rührendes Finale mit überraschendem Gaststar rundet dieses Musical ab.

Mamma Mia! Here we go again
GB 2018, Regie: Ol Parker
Universal, 120 Minuten, ab 0
8/10