ORA aktuell

Bombendrohung gegen Oranienburger Jobcenter

Eine Bombendrohung sorgte am Montagvormittag in Oranienburg für Aufregung. Eine noch unbekannte Person kündigte per Telefon an, dass im Jobcenter zwei Sprengsätze hochgehen würden. Das Haus in der Havelstraße sowie die Zugänge waren gesperrt. Die Polizei war mit einem Spürhund vor Ort. Es ist jedoch nichts gefunden worden.

Es ist Anzeige gegen Unbekannt erstattet worden.

Einen Kommentar schreiben: