Tagesarchiv für 30. Mai 2018

RTelenovela

Müllsammeln? Nüscht zu tun, oder was?

Mittwoch, den 30. Mai 2018
Tags: , ,

Der Müll, der überall rumliegt, ist immer wieder ein großes Thema. Ein kleiner Junge in Oranienburg will es anpacken. Er will jeden Sonntag eine halbe Stunde in Oranienburg rumlaufen und den Müll von Grünflächen und Straßen aufsammeln und entsorgen. Gemeinsam mit den Eltern – und vielleicht ja mit weiteren Leuten, die mitmachen wollen.

Tolle Sache! Ein entsprechender Aufruf in der Facebook-Gruppe „Die Oranienburger“ schlug trotzdem Wellen. „Habt ihr sonst nichts zu tun?“, fragte ein junger Mann. Kinder sollen spielen, und die Stadt werde dafür bezahlt, aufzuräumen, so sein Argument, das natürlich keins ist.

Klar, man kann darüber diskutieren, ob wir uns nicht mal alle besser um unseren Dreck kümmern können. Aber wenn ein Kind ein solches Engagement an den Tag legt, dann sollte man es nicht bepöbeln, sondern dabei unterstützen. Bräsig rumsitzen und nur auf andere zeigen – das ist zu billig.

Hits: 78

ORA aktuell

A111: Autorennen endet in Oranienburg

Mittwoch, den 30. Mai 2018
Tags: ,

Ein illegales Straßenrennen, das auf der A111 in Berlin begonnen hatte, führte bis Oranienburg. Die Polizei ist darauf aufmerksam geworden.
In einem Oranienburger Gewerbegebiet stellte die Polizei acht Autos und 20 Leute. Drei Autos konnten mit dem Rennen in Verbindung gebracht werden. Zwei BMW und ein Subaru sind beschlagnahmt worden. Von zwei Fahrern sind die Führerscheine eingezogen worden. Ein weiterer konnte sich nicht ausweisen und wurde vorübergehend festgenommen.

Hits: 479