RTZapper

Eurovision Song Contest 2018: Songcheck

DI 08.05.2018 | 23.15 Uhr | one

Na, wird es die Schweiz diesmal schaffen? Schafft es ZiBBZ ins Finale des Eurovision Song Contests 2018 in Lissabon?
Beim “Songcheck” bei one sind sie skeptisch. Der Hut der Sängerin falle sehr auf, aber der Song sei nicht so doll, so die Analyse.

Was aber will man noch groß analysieren? Als am späten Dienstagabend die zweite Ausgabe vom “Songcheck” gezeigt wurde, da war das 1. Halbfinale des Eurovision Song Contests schon gelaufen, und dass die Schweiz rausgeflogen ist, das stand längst fest.
Irgendwie muss man bei der ARD in Sachen Programmplanung gepennt haben. Aber in Sachen ESC ist man bei der ARD sowieso alles andere als clever.

Die Songcheck-Sendungen – es sind vier – sind bereits vor Wochen aufgezeichnet worden. Live gab es sie auf Facebook, auch auf YouTube sind die Folgen ewig schon verfügbar. Auf one laufen sie definitiv zu spät. Wenn am Donnerstag und Freitag die Folgen 3 und 4 ausgestrahlt werden, haben sich auch schon alle Besprechungen erledigt, denn dann lief auch schon das 2. Halbfinale.
Also, liebe Leute von one, im kommenden Jahr könnte man ja mal drüber nachdenken, den “Songcheck” einfach mal eine Woche früher – also in der Woche vor dem ESC – auszustrahlen. Das würde mehr Sinn ergeben – und wäre gleich noch eine gute Erinnerung und Einstimmung auf die eigentliche ESC-Woche.

Einen Kommentar schreiben: