Tagesarchiv für 7. Mai 2018

RTZapper

maischberger: “Man wird ja wohl noch sagen dürfen!” – Wie diskriminierend ist Sprache?

Montag, den 7. Mai 2018
Tags: , ,

SA 05.05.2018 | 23.50 Uhr | 3sat

Peter Hahne besteht auf sein Zigeunerschnitzel, und es macht ihn sehr, sehr glücklich, wenn er ein Zigeunerschnitzel verspachteln darf und es auch Zigeunerschnitzel nennen darf.
Ja, Deutschland hat offenbar keine Sorgen, wenn sich eine Talkshow in der ARD darum dreht, ob ein Journalist in Rente seinen mit Letscho zugedeckten Fleischlappen Zigeunerschnitzel nennen darf oder nicht.

“Man wird ja wohl noch sagen dürfen!” – Wie diskriminierend ist Sprache? Das war am Mittwochabend im Ersten – und in der Wiederholung am Sonnabend bei 3sat – das Thema bei Sandra Maischberger in “maischberger”.
Und so ganz einig ist man sich da nicht. Peter Hahne will zwar weiterhin ein Zigeunerschnitzel futtern, aber beim Negerkuss, da lässt er mit sich reden. Das Wort “Neger” ist schlimm, bei “Zigeuner” will man aber mal nicht so sein.

Gut, dass wir darüber mal gesprochen haben.

ORA aktuell

Oranienburger Walther-Bothe-Straße: Feuer in Wohnblock

Montag, den 7. Mai 2018

Feuer in der Oranienburger Walther-Bothe-Straße. Am Sonntagvormittag brannte es auf einem Balkon in der ersten Etage. Die Bewohner des Aufgangs mussten sich in Sicherheit bringen – zu ihnen gehörte auch ein achtjähriger Junge, der sich in der Wohnung aufhielt.
Die Wohnung hinter dem Balkon ist zerstört. Das Feuer griff auch auf den Balkon darüber über. Verletzt worden ist niemand. Die Kripo ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.