KeineWochenShow

#67 – Grenzüberschreitung

Wir sind mal wieder unterwegs. Wir beginnen KeineWochenShow diesmal direkt am Berliner Zollernhof. Dort ist das ZDF-Hauptstadtstudio, und wer weiß, vielleicht wird dort ja eines Tages unser Kellerstudio als Kulisse aufgebaut, wenn wir erstmal als ZDF-Late-Night-Show laufen.
Danach laufen wir die Straße Unter den Linden entlang bis zum Brandenburger Tor. Ein Ort, der für uns immer noch historisch ist.

Mit dem Auto geht es dann von Mitte aus durch Berlin, und wir besprechen, was denn in diesem Jahr alles beim Echo, dem Musikpreis, alles schief gegangen ist. Es geht um einen schweren Fahrradunfall in Oranienburg, um die Datenkrake Google, um Mark Zuckerbers Auftritt vor dem US-Kongress und um labberige Pommes.

Das und mehr in KeineWochenShow #67 auf YouTube.

Einen Kommentar schreiben: