ORA aktuell

Aus für das Goldhaus Oranienburg

Das Goldhaus Oranienburg an der Bernauer Straße schließt. Das gab Geschäftsführerin Ilona Slomski in verschiedenen Zeitungsanzeigen bekannt. Am 23. April ist Schluss. Slomski führte den Laden seit 1991, das Goldhaus gab es aber bereits gut 100 Jahre.

Der Schmuckladen schließt allerdings nicht aus wirtschaftlichen Gründen. Wie die Inhaberin dem Oranienburger Generalanzeiger sagte, gehen sie und ihre zwei Mitarbeiterinnen in Rente.
Was aus dem Laden selbst wird, ist noch nicht bekannt.

Einen Kommentar schreiben: