RTelenovela

Rein, raus, rein

Tagesordnungen muss man einhalten. Punkt für Punkt. Keine Abweichungen, auch wenn es vielleicht nicht so ganz logisch erscheint.
Freitagabend. In Hohen Neuendorf bekommt die Feuerwehr ein neues Fahrzeug. Deshalb stehen auf dem Hof der Grundschule auch schon die ganzen Feuerwehrleute – immer mit Blick zur Einfahrt, wo das Fahrzeug jeden Moment auftauchen müsste.

Dann aber setzt eine Massenwanderung ein. Alle in die Aula! Alle hinsetzen! Vorn beginnt die Jahreshauptversammlung, die Tagesordnung wird mit dem Beamer an die Wand geworfen. Punkt 1: Begrüßung. Also: Guten Tag! Schön, dass alle da sind.
Weiter geht’s mit der Übergabe des neuen Feuerwehrfahrzeuges. Die findet draußen statt. Da, wo wir alle gerade schon mal standen.
Also setzt eine Massenwanderung ein. Alle wieder auf den Hof!
Die Kameraden formieren sich, das Fahrzeug kommt mit tatütata. Sieht gut aus! Ein paar Reden und Glückwünsche, dazu Musik.

Dann setzt eine Massenwanderung ein. Alle zurück in die Aula! Alle hinsetzen! Der nächste Tagesordnungspunkt. Hübsch der Reihe nach. Zum Glück wurde das Büfett in der Aula aufgebaut. Noch mal musste keiner raus – erst beim Nach-Hause-Weg.

Hits: 79

Einen Kommentar schreiben: