Tagesarchiv für 21. Oktober 2017

RTZapper

Schöne Töne

Samstag, den 21. Oktober 2017
Tags: ,

DO 19.10.2017 | 23.05 Uhr | radioeins

Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass ich älter werde. Aber ich bin zunehmend gelangweilt von der aktuellen Chartmusik. Ich höre zwar seit 1999 radioeins vom rbb, aber die abendlichen Musikspecials fanden ohne mich statt, selbst wenn ich abends mit dem Auto unterwegs war. Dann schaltete ich eher Sender wie 104.6 RTL ein, wo es aktuelle Hits gibt.
Das ändert sich langsam. Mehr und mehr entdecke ich radioeins auch am späten Abend.Sich auch mal auf Experimente einlassen – das ist inzwischen spannender als sich einlullen zu lassen.

Seit der jüngsten kleinen Programmreform, hat radioeins donnerstagabends eine echte Perle zu bieten. “Schöne Töne” heißt die Sendung mit dem Komponisten und Musiker Sven Helbig. Er spielt Musik, die man selbst auf diesem Sender so nicht erwartet. Da gibt es 15 Minuten Ambient mit wunderbaren Klangteppichen, die bewirken, dass man auf der Autobahn herrlich dahingleitet – erstaunlicherweise ohne müde zu werden. Andere Songs möchte man mit Kopfhören genießen, weil sie mit Effekten spielen, die Gänsehaut verursachen. An diesem Donnerstag gab es sogar eine Klassikstrecke, und plötzlich merkt man: Man hört viel zu wenig Klassik – und man hört mal genauer hin.
Man kann den Leuten von radioeins gar nicht genug danken für solche wunderbaren Sendungen in den Zeiten, in den Einschaltquoten keine Rolle mehr spielen.

ORA aktuell

Straßen und Wege in Oranienburg werden erneuert

Samstag, den 21. Oktober 2017
Tags:

In Oranienburg werden bis November diverse Straßen erneuert. Das teilt die Stadtverwaltung mit. In der Straße der Einheit wird die Deckschicht zwischen Bernauer Straße und Am Wald/Schäferweg saniert. Die alte Deckschicht wird abgefräst, um Risse und Unebenheiten zu beseitigen. Danach kommt eine neue Deckschicht drauf. Die Straße wird voll gesperrt.

Zwischen der Havelpromenade und dem August-Wilhelm-Steg wird der Gehweg erneuert. Auf den durch Radfahrer und Fußgänger viel genutztem etwa 50 Meter langem Gehweg wird die Deckschicht neu asphaltiert und mit Randborden aus Beton eingefasst.

Der Radweg in der Bernauer Straße zwischen Nummer 160 und dem Finanzamt bekommt eine neue Deckschicht. In drei Teilabschnitten wird der Weg abgefräst und werden Wurzelaufbrüche beseitigt. Danach kommt eine neue Deckschicht drauf. Außerdem wird dort eine Wurzelschutzfolie eingebracht. Auch die Sickermulden werden erneuert und anschließend mit Rasen angesät.

Zwischen dem Kuhbrückenweg und An den Eichen wird die Fahrbahn der Thaerstraße mit einer neuen Trag- und Deckschicht überbaut. Laternen und Bushaltestellen werden versetzt.