KeineWochenShow

#38 – Achtung, Tanzverbot!

Inzwischen wissen wir ja, wie die Bundestagswahl 2017 ausgegangen ist. Ausgabe 38 von “KeineWochenShow” ging am Sonntagfrüh online, und da haben wir schnell noch unsere Wahlwette abgeschlossen. Inhalt: Die Prozentanhaben für die Bundestagswahl, die Namen der beiden Kandidaten, die es in die Stichwahl der Oranienburger Bürgermeisterwahl schaffen und die Entscheidung des Volksentscheides für den Flughafen Berlin-Tegel.
In Sendung #39 packen wir den Brief mit unseren beiden Listen dann aus.

Außerdem geht es ind er Sendung um den Youtuber “Tanzverbot”, der es in Oranienburg irgendwie nicht ganz einfach hat. Irgendwelche Blödmänner belästigten ihn so lange in seiner Wohnung, bis ihm diese gekündigt worden ist.
Wir ehren auch Wolfgang Schäuble und Stephen king – beide feierten Jubiläen. Und Stephen King wird bald mit “Es” im Kino eine Rolle spielen.

Technisch war die Sendung übrigens ein kleiner Blindflug, denn wir haben immer nur genau 29:50 Minuten Zeit – einerseits hat das einen technischen Grund, andererseits wollen wir uns aber auf die halbe Stunde beschränken. Diesmal war allerdings irgendwann der Akku meines Handys leer, und ich hatten keine Uhr mehr. Deshalb gibt es gegen Ende auch einen kleinen Schnitt, weil wir tatsächlich zu lange waren und wir einen kleinen Schlusstake anfügen mussten.
Schaut mal rein – Folge 38 auf YouTube.

Einen Kommentar schreiben: