KeineWochenShow

#29 – Lorelei & Luke und die Toten

Ausgabe 29 von “KeineWochenShow” beginnt leider verspätet. Denn irgendwie sind die beiden Hellseher und Hellfühler Lorelei & Luke mit ihrer Austro-TV-Show noch nicht fertig. Sie warten auf einen anonymen Anrufer. Anonym heißt, dass man den Anrufer in der Sendung nicht hört, nur die beiden Moderatoren können ihn hören. Die Anrufer wollen Kontakt mit nahestehenden Toten aufnehmen, und spannenderweise melden sich bei Lorelei und Luke immer die richtigen Toten schon vor dem Anruf des jeweiligen Zuschauers.
Natürlich total glaubhaft.
Eine solche Sendung gibt es wirklich, und wir haben versucht, sie ein wenig nachzuspielen.

In der eigentlichen Sendung geht es um viel Bier. Wir testen ein Bier, wir reden über einen Kampf zweiter Biermarken und über den Kremmener Streit, ob man denn Bier bei Grundschulfesten trinken darf.
Außerdem erinnern wir uns an Adi und seine DDR-Sportshow “Mach mit, mach#s nach, mach’s besser!”, womit Adi immer noch auftritt und gratulieren David Hasselhoff zum halbrunden Geburtstag.

Folge 29 von “KeineWochenShow” gibt es auf Youtube.

Einen Kommentar schreiben: