ORA aktuell

Oranienburger Bürgermeisterwahl: Laesicke will antreten

Alexander Laesicke will bei der Bürgermeisterwahl 2017 in Oranienburg als Einzelbewerber antreten. Der 37-Jährige ist der Sohn von Amtsinhaber Hans-Joachim Laesicke, der aus Altersgründen nicht mehr antreten will.

Von 1998 bis 2008 saß er schon mal in der Stadtverordnetenversammlung. Er war schon in der SPD und bei den Grünen.
Er will neue Akzente setzen, das Thema der Bombenberäumungen neu aufrollen. Die Stadt soll für die Zukunft gestärkt werden, insbesondere auf dem Gebiet der Wirtschaft.

Um wirklich antreten zu können, braucht er 72 Unterstützerunterschiften.

Für die SPD tritt Jennifer Collin an, für die CDU Kerstin Kausche, für die Linke Enrico Rossius, für die Grünen Heiner Klemp.

Hits: 34

Einen Kommentar schreiben: