Tagesarchiv für 8. Dezember 2016

RTelenovela

Alle husten mit Anita

Donnerstag, den 8. Dezember 2016
Tags: , ,

Das Theaterstück “Harold & Maude” im Berliner Schlosspark-Theater hat noch gar nicht begonnen, da gibt es eine Ansage. Hauptdarstellerin Anita Kupsch sei krank. Großes Bedauern. Aber, so der Ansagenmann, sie liebe ja das Publikum, und deshalb trete sie trotz Erkältung auf.
Für die Schauspielerin war es vermutlich kein leichter Abend. Stellenweise musste sie mächtig gegen den Husten kämpfen, und ganz am Ende wirkte sie auch sehr matt.
Aber das Publikum litt mit. Und hustete mit.

Es wirkte, als ob Berlin von einer Hustenepidemie befallen ist. Überall Gehüstel. Vorn, rechts, links, hinten. Ein paar Reihen vor uns bekam eine alte Frau einen Hustenanfall, der nicht enden wollte.
Im Zehn-Sekunden-Takt musste irgendjemand im Saal husten. Und wenn mal im Publikum keiner hustete, musste Anita Kupsch vorn husten.
Alle krank.
Vielleicht war deshalb auch der Applaus bei ihr am Ende so heftig.

Und natürlich war der Applaus aber auch so heftig, weil das Stück so toll war. Harald (Johannes Hallervorden) ist grad mal 18, er lernt die fast 80-jährige Maude (Anita Kupsch) kennen – und lieben. Als ersten Menschen in seinem Leben.
Ein Drama, eine Komödie, ein spannendes Stück.

Hits: 25