RTelenovela

Countdown: Feuer und Flamme für Kremmen 2016

Heute mal wieder Werbung in eigener Sache. Am Sonnabend, 27. August 2016, moderiere ich zum vierten Mal das Bühnenprogramm beim Festival “Feuer und Flamme für Kremmen”. Los geht es um 14 Uhr auf dem Platz vor dem Theater “Tiefste Provinz” im Kremmener Scheunenviertel.

Eigentlich beginnt es schon am Vormittag mit einem Flohmarkt. Um 14 Uhr startet dann das Bühnenprogramm. Kremmens Bürgermeister kommt zur Eröffnung, es werden dann Luftballons vom Scheunenviertelverein in die Luft gehen, und um 16 Uhr startet “Feuer und Flamme für Kremmen – Der Talk”. Da werde ich auf der Bühne spannende Kremmener zu Gast haben. Die neuen Betreiber der Galeriescheune erzählen, wie sie in die Stadt gezogen sind. Malte Voigts berichtet von der ersten Heidelbeersaison auf dem Spargelhof. Matthias Dill vom 800-Jahre-Fest und Andreas Busse über den Tourismus in der Stadt.

Im Anschluss geht es musikalisch weiter. Die Kulturranzen geben ein Konzert, am Abend “Die Unbestechlichen”, später die KickerDibs und am Ende noch eine Coverband.
Das Wetter wird sommerlich, also könnte es eine schöne Party werden.
Der Eintritt kostet nüscht!

Hits: 101

Einen Kommentar schreiben: