RTZapper

Nikola

DO 10.03.2016 | 22.15 Uhr | RTL

Nachdem RTL aus Versehen an einem Donnerstagabend im Januar nach einer verlängerten Dschungelcamp-Folge eine eigentlich längst abgesetzte Sitcom zeigte, hatte die eine ganz ansehnliche Quote. Was aber wohl daran lag, dass einige Leute eingepennt waren und dementsprechend den Fernseher nicht abschalten konnten.
Bei RTL hielt man das aber für ein Zeichen: für einen neuen Comedyboom. Und einen neuen Boom muss man schließlich bedienen.

Dann aber merkte man bei RTL: Wir haben ja gar nix, womit wir den neuen Boom bedienen können. Stattdessen zeigt man: “Nikola” – erst 19 Jahre alte Serienware mit Mariele Millowitsch in Doppelfolge. Im Anschluss die erst 17 Jahre alte Sitcom “Ritas Welt” mit der damals blutjungen Gaby Köster.
Der einst ganz große Privatsender füllt seine späte Primetime und sein Spätprogramm mit Sendungen, die im vergangenen Jahrtausend hergestellt worden sind.

Es wird gemunkelt, dass RTL die große Programmreform plant. Die “Traumhochzeit” von 1992 zur Primetime, im Anschluss “Dall-As” von 1989 und schließlich als Late Night “Tutti Frutti” von 1990. Und statt des Nachtjournals gibt es ab sofort um Mitternacht “RTL aktuell vor 30 Jahren” mit Hans Meiser, direkt danach das “Betthupferl” und das Testbild nach Sendeschluss.
Das wird ein Knaller – und nicht weniger als der neue Trend!

Hits: 43

Einen Kommentar schreiben: