RTelenovela

Die Challenger: Meine ersten Breaking News

Unter den vielen, vielen Nachrichtenbildern, die sich innerhalb eines Lebens im Gehirn einbrannten, ist diese Breaking News vermutlich meine allererste.
Dieses Jubiläum jährte sich nun zum 30. Mal: die Challenger-Katastrophe am 28. Januar 1986.

Im Ersten lief am Sonnabend der Film “Challenger – Ein Mann kämpft für die Wahrheit”. Und auch hier sieht man die Bilder der startenden Rakete. Wie sie steigt und steigt – und wie plötzlich viel Licht zu sehen ist, eine Explosion. Später die langgezogene, mehrarmige Rauchsäule.

Damals gab es immer um 17.15 Uhr in der ARD eine zehnminütige “Tagesschau”, und natürlich sind dort die Bilder der Challenger-Katastrophe gelaufen. Ich war sieben Jahre alt, ging in die 1. Klasse, und mich haben diese Bilder sehr bewegt. Ich rannte sofort raus in den Garten. Es war dunkel draußen, und meine Mutter kam mir entgegen. “Die Rakete ist explodiert”, rief ich.

Dieser ersten Breaking News, die sich miterlebte, folgten viele weitere. Einige haben sich eingebrannt: Mauerfall. Der 1991er-Golfkrieg. Der Tod von Lady Di. Der 11. September. Die Elbeflut 2003. Fukushima.

Hits: 131

Einen Kommentar schreiben: