RTZapper

Markus Luca: Jugendliebe

SA 23.01.2016 | 1.06 Uhr (So.) | WDR4

Sehr geehrter Markus Luca,

hiermit weise ich Ihr Angebot zurück, die “Jugendliebe” mit einer neuen Version im Radio hören zu dürfen. Leider hat mich Ihr Angebot, das Sie bereits 2010 gemacht haben, erst heute erreicht – über die Sendung “Rhythmus der Nacht” bei WDR4 – bzw in meiner Empfangsregion auf Antenne Brandenburg. Ich muss das Angebot ablehnen.

“Jugendliebe” von Ute Freudenberg gehört zu den beliebtesten DDR-Hits, und es ist ein wunderschöner Song, und Frau Freudenberg hat das damals hervorragend gemacht.
Noch heute wird das Lied auf vielen, vielen Partys gespielt. Es lief sogar auf meinem Abiball 1998, und wir haben danach getanzt und mitgesungen.

Es besteht kein Grund, das Lied zu covern, weil – Sie können es nicht besser machen. Okay, Sie waren einst bei “Deutschland sucht den Superstar” dabei, sind dort irgendwann vor zehn Jahren unter die besten 15 (oder so) gekommen. Inzwischen konnten Sie sich in der Szene einen Namen machen (ich bin nicht die Szene, mir waren Sie bislang unbekannt). Und klar, da braucht man auch einen Erfolgshit, den man covern kann.
Aber bitte nicht diesen.

Wie auch an dieser Stelle schon mehrfach erwähnt, gibt es Evergreens, die ein Cover weder benötigen noch verdienen. Die “Jugendliebe” gehört dazu.
Also bitte nicht wiederwählen.

Herzliche Grüße.

Hits: 175

Einen Kommentar schreiben: