RTZapper

The Big Bang Theory

MI 20.01.2016 | 23.25 Uhr | ProSieben

Vor fünf Wochen lief bei ProSieben die letzte Ausgabe von Stefan Raabs “TV total”. Viermal in der Woche lieferte er eine Stunde lang tagesaktuelle Unterhaltung.
Und die Frage aller Fragen war, was sich denn ProSieben als Ersatz dafür ausgedacht hat. Spätestens seit dieser Woche wissen wir: nichts.

Montag: ProSieben zeigte von 20.15 bis 23.50 Uhr “The Big Bang Theory”. Acht Folgen, davon eine neu.
Dienstag. ProSieben zeigte von 22.10 bis 23.55 Uhr “The Big Bang Theory”. Vier Folgen, allesamt Wiederholungen.
Mittwoch. ProSieben zeigte von 22.00 bis 1.40 Uhr “The Big Bang Theory”. Acht Folgen. das heißt: eigentlich nur vier, danach die vier selben noch mal. Allesamt Wiederholungen.
Donnerstag: ProSieben zeigt von 22.10 bis 23.55 Uhr “The Big Bang Theory”. Vier Folgen, allesamt Wiederholungen.

In Sachen Ideenarmut und programmlicher Lustlosigkeit ist ProSieben momentan ganz vorne dabei. Gibt es denn wirklich nichts anderes zu senden als immer und immer wieder dieselbe Sitcom? Die noch dazu vormittags, nachmittags und nachts auch in mehreren Blöcken zu sehen ist.
Late Night in Deutschland. Dringend vermisst!

Hits: 74

Einen Kommentar schreiben: