Tagesarchiv für 24. November 2015

RTelenovela

In der Mittelstraße: Wann fallen die Stahldingsbümse?

Dienstag, den 24. November 2015
Tags: ,

Die Mittelstraße in Oranienburg bekommt momentan ein neues Gesicht. Die Fahrbahn wird schmaler, der Gehweg breiter. Letzteres braucht zwar vermutlich niemand, weil der Gehweg auch vorher schon breit war, aber es heißt, die Mittelstraße solle eine Bummelmeile werden. Für wen auch immer.
Dafür fallen noch mehr Parkplätze weg, was sowohl die Unternehmer in der Straße als auch die Anwohner sehr, ähm, freut. Ist doch wurscht, wo die alle parken, immerhin könne ja die Betreibergesellschaft der Wohnblöcke ja selber mal Parkraum schaffen, heißt es. Was zu zwei Fragen führt: Warum fällt das der Stadtverwaltung nach 30 Jahren ein? Und wo könnte man denn ein Parkdeck bauen? Oben auf den Wohnblöcken?

Die Kreuzung Mittel-/Schulstraße ist jetzt gepflastert und sieht sehr edel aus.
Auf einer Seite haben Bauarbeiter zwischen Gehweg und Straße, am Rand der Kreuzung, zwei Stahldingsbümse aufgestellt. Vermutlich kann man da Fahrräder parken, wenn man denn will. Allerdings stehen die Dinger unserer Meinung nach (unser Büroteam hat die Sache genau beobachtet und analysiert) falschrum. Denn wer da sein Rad abstellt, stellt es sehr nah an die Straße. Die Dinger müssten stattdessen parallel zur Mittelstraße stehen. Und wir fragen uns: Wann wird das erste Rad umgekachelt? Oder: Wann fährt jemand die gesamte Konstruktion um?
Wenn es passiert, können wir immerhin klugscheißen: Wir haben es ja gleich gesagt.

Hits: 35

ORA aktuell

Bombendrohung im Oranienburger Medimax

Dienstag, den 24. November 2015

Nach einer Bombendrohung musste am Montagmittag ein Teil des Oranienburger Oranienparks geräumt werden. Um 11.14 Uhr ging bei Medimax ein Anruf ein. Eine Frau drohte, dass um 13 Uhr im und um den Laden herum Sprengsätze explodieren würden.

Die Polizei sperrte das Areal ab. Medimax und die angrenzenden Geschäfte sowie die Tankstelle an der Friedensstraße wurden geräumt. Kaufland blieb geöffnet, allerdings war der Parkplatz abgeriegelt.
Die Polizei fand nichts. Um 14.44 Uhr ist das Gelände wieder freigegeben worden.

Hits: 39