Tagesarchiv für 8. November 2015

RTelenovela

Frühlingsherbst auf dem Martinimarkt

Sonntag, den 8. November 2015
Tags: ,

16 Grad. Am 7. November. Irgendwas stimmt da nicht.
Immer wieder gern erzählte ich die Geschichte, wie ich auf dem Riesenrad auf dem Martinimarkt in Neuruppin festgefroren bin. Das war 2009, und Anfang November fiel da der erste Schnee.
2015 war daran nicht zu denken. Es war Frühlingsherbst in Neuruppin, schon jede Jacke führte zu Schwitzattacken. Ein junger Mann spazierte gar in einem weißen Unterhemd über den Festplatz.

Schönes Wetter, Wochenende – es war ganz schön voll auf dem Rummel, der noch immer zu meinen Lieblingsvolksfesten gehört.
Da steht man schon mal zehn Minuten für einen Langos an oder weitere zehn Minuten für einen Crepes. Aber egal, die Stimmung ist gut und entspannt. Im Festzelt singt eine Combo gerade “Amsterdam”, ein paar Leute tanzen, und hoch über uns – um die 60 Meter über Neuruppin – sitzen die Leute in einer Art Kettenkarussell.
Nächstes Jahr tanzen wir mit. Und fahren wieder Riesenrad.

Hits: 26

ORA aktuell

Notunterkünfte für Asylbewerber in Oranienburg

Sonntag, den 8. November 2015
Tags:

In der Oranienburger Kernstadt werden in den nächsten Wochen gleich drei Notunterkünfte für Asylbewerber eingerichtet. Darüber informierte Landrat Ludger Weskamp (SPD) bei einer Infoveranstaltung in der Louise-Henriette-Halle.

Bis Ende November entsteht im ehemaligen Aussiedlerheim hinter dem Schlosspark eine Unterkunft für 50 Leute. Auch der Kreistagssaal mit Platz für 60 Leute ist bald fertig. Umgebaut wird auch ein ehemaliger Getränkemarkt in der Bykstraße, dort können bis zu 170 Leute leben.
Im Stadtgebiet leben außerdem 43 Asylbewerber in Wohnungen.

Besonders betroffen ist allerdings Lehnitz mit dem ehemaligen Kasernengelände. Dort sollen weitere Blöcke hergerichtet werden.
Die Besucher der Infoveranstaltung kristisierten vor allem die schlechte Informationspolitik des Landrates im Vorfeld.

Hits: 31