RTZapper

Die 100 witzigsten Tiere vor laufender Kamera

FR 07.08.2015 | 20.15 Uhr | RTL

RTL muss sparen. Deshalb gibt es im Sommer zur Primetime am Freitagabend auch keine Show, sondern 100 Schnipsel aus dem Internet oder dem RTL-Archiv. Und auch Sonja Zietlow hat man sich gespart (die hat sowieso mit dem Sommer-Dschungelcamp zu tun) bei dem neuen superduperinnovativen Format “Die 100…”
“Die 10…” und “Die 25…” ist RTL inzwischen zu wenig, jetzt müssen es “Die 100…” sein.

Und wenn man sehen möchte, wie extrem langweiliges Fernsehen aussieht, dann muss man genau diese Sendung ansehen: “Die 100 witzigsten Tiere vor laufender Kamera”. Die ist zum Beispiel auf Platz 100 die junge Giraffe, die ins Wasser plumpst. Okay, wie sie ins Wasser plumst, sieht man gar nicht, denn blöderweise hat das keiner gefilmt. Fotos müssen reichen.
Irgendwie unwitzig.
Es folgen Hunde, die aus dem Bällebad fallen, Babyelefanten, die ins Wasserbad fallen, und Fretchen, die in Rudi Carrells Hose rumschnüffeln.
Alles sehr sehr… ähm… nun ja.

Und weil es sich ja um einen Countdown handelte, hat das alles auch noch schrecklich lange gedauert. Da lobe ich mir “Upps! Die Pannenshow” auf Super RTL, wo die Clips Schlag auf Schlag kommen und witzig kommentiert werden. Darauf hat man bei RTL vergeblich gewartet.

Demnächst bei RTL: “Die 2…”. Erste Folge: “Die 2 langweilisten Stunden im RTL-Programm”. Ach nee, die liefen ja schon. Hieß nur anders.

Hits: 123

Einen Kommentar schreiben: