RTZapper

Das große Ronny Wunschkonzert

SA 27.06.2015 | 18.10 Uhr | Deutsches Musik Fernsehen

Videoclips müssen nicht teuer und aufwändig sein. Manchmal reicht es auch, irgendwas zu zeigen. Irgendwas, damit man vermeidet, ein Testbild senden zu müssen.
das Deutsche Musik Fernsehen zeigte am Sonnabend “Das große Ronny Wunschkonzert”. Dazu muss ich sagen, dass ich – ja, ich gestehe – Ronny vorher nicht kannte. Zumal Ronny ja nun auch nicht der Kracher-Künstlername ist, mit dem man sich ins Gedächtnis des Musikinteressierten gräbt.
Aber Ronny war wirklich mal ein Star, in den 60ern hatte er diverse Hits, und daran schien sich beim Deutschen Musik Fernsehen jemand erinnert zu haben.

Nun sind die 60er aber schon ein paar Tage her, und so was wie Videoclips gab es damals noch nicht.
Damit “Das große Ronny Wunschkonzert” keine Radioshow wurde, ist halt selbst etwas zusammengebastelt worden. Zum Song “Hohe Tannen” sind dann eben Tannen in einem Wald gezeigt worden. Und Berge. Und Pflanzen vor einem Wald. Sehr idyllisch. Aber auch sehr langweilig – im Grunde wäre ein Testbild wirklich spannender gewesen.

Später kam Ronnys (vermutlich bis Sonnabend längst vergessener) Hitkracher “Es hängt ein Pferdehalfter an der Wand”. Und zu sehen waren: Pferde. Und die Prärie. Und ein Cowboy (Ronny?).
Echtes Fernsehen zum Entschleunigen. Oder Einschlafen…

Hits: 121

2 Kommentare zu “Das große Ronny Wunschkonzert”

  1. ThomasS

    So alt bin ich nun doch noch nicht.

    Bei dem Namen “Ronny” muss ich an eine schräge Musiksendung denken, die ich in den 80ern gesehen habe. Damals gab es tatsächlich schon Videoclips und die wurden in “Ronnys Popshow” abgespult wie in jeder anderen Chart-Show auch, und der Moderator war einigermaßen affig! Das gehört vermutlich bis heute zu den Anforderungen für das Tätigkeitsprofil eines Showmoderators, aber dieser hier hat es am besten erfüllt. Der Schimpanse trug einen Streifenpulli und eine Sonnenbrille und kommentierte bissig die jeweiligen Titel mit der Stimme von Otto Waalkes.

    Wahrscheinlich ist dem Sender der Tierschutzverein aufs Dach gestiegen. Heute dürfte sich das ZDF sowas nicht mehr erlauben.

    Damals haben die sich wenigstens noch was getraut.

    Deinen Ronny kennt heute wohl kaum einer mehr und auch meiner droht arg in Vergessenheit zu versinken.
    Das ist wahrscheinlich das Schicksal, das früher oder später (nicht nur) jeden Ronny erwartet …

  2. RT

    Mein Ronny? Bitte nicht!

Einen Kommentar schreiben: