Tagesarchiv für 17. Juni 2015

RT im Kino

Jurassic World

Mittwoch, den 17. Juni 2015

III -> 24.9.2010

22 Jahre ist es her, dass wir erstmals die großen Dinosaurier auf der Leinwand beobachten konnten: Der “Jurassic Park” hatte 1993 Premiere. Letztmals im Sommer 2001, mit dem dritten Teil, ist die Geschichte erzählt worden. Nun folgt Teil 4.
Inzwischen hat sich viel getan: Die Isla Nebular mit der “Jurassic World” ist zu einem Touristenmagnet geworden. Die Kinder können Dinos streicheln, auf ihnen reiten – also völlig in diese Welt eintauchen.
Aber die Verantwortlichen wollen mehr: noch größere Dinos, noch gefährlichere. Aus der Retorte, zusammengemixt im Reagenzglas.
Als so ein Riese aus dem Gehege ausbricht, führt das in “Jurassic World” zu einem gefährlichen Chaos.

Was für ein Filmspektakel! Regisseur Colin Trevorrow und sein Team haben nahezu perfektes Unterhaltungskino geschaffen. Chris Pratt gibt den Dinoversteher. Die weiteren Zutaten: toll animierte Dinos. Annehmbare 3D-Technik. Eine durchaus spannende Geschichte mit wirklich nervenzerreißenden Momenten und gut ausgedachten Wendungen. Hier und da ein wenig Humor. Natürlich Intrigen und eine pädagogisch wertvolle Botschaft. Hübsche Menschen. Menschen, die fix verschluckt werden. Und, ja, auch Liebe.
Das funktioniert richtig gut und macht großen Spaß. Top!

Jurassic World
USA 2015, Regie: Colin Trevorrow
Universal, 125 Minuten, ab 12
9/10

Hits: 4956

RTZapper

Wer wird Millionär?: Die 50-Euro-Frage

Mittwoch, den 17. Juni 2015
Tags: ,

MO 15.06.2015 | 20.15 Uhr | RTL

Gescheitert an der 50-Euro-Frage.
Das sind für Quizshow-Kandidatin Tanja sicherlich nicht die besten Minuten des Lebens gewesen. Erst die Schmach bei der Aufzeichnung von “Wer wird Millionär?”. Dann das Warten darauf, das RTL das ausstrahlt. Und dann die öffentliche Häme – bis hin zum Aufmacher auf der “Bild”, die das noch mal genüsslich durchkaute. Immerhin ist so etwas in 16 Jahren noch nicht vorgekommen, dass jemand an dieser ersten Frage scheiterte.

Seit jeher haben die meisten …?
A: Dober Männer
B: Cocker Spaniels
C: Schäfer Hunde
D: Riesen Schnauzer

Tanja hatte irgendwie die Riesenschnauzer im Kopf und tippte auf D. Falsch und auf Wiedersehen.
Viel interessanter ist da aber eigentlich die Frage, warum Günther Jauch am Montagabend die Modestudentin dermaßen ins Messer laufen lief. Normalerweise meldet er bei diesen ersten Fragen viel deutlicher sein Veto an – diesmal jedoch so gut wie gar nicht. So war nach 45 Sekunden schon alles vorbei – und der Kandidatin Tanja der Medienruhm auf Zeit sicher. Vielleicht lädt sie Günther Jauch ja wenigstens in den Jahresrückblick 2015 ein.

Hits: 4857

RTelenovela

Ach nein, billiger Tanken ist nicht!

Mittwoch, den 17. Juni 2015

Neues von der Supermarkt-Kasse. Man wird ja immer wieder gefragt, ob man irgendwelche Rabattkarten benutzt. Habe ich nicht.
Neulich, in Leegebruch, hat mir die Frau an der Kasse aber gezeigt, wo der Sparhammer hängt. Oder eher: wo er hängen würde, wenn ich denn so eine tolle Karte haben würde.

Sie also, während ich bezahle: Haben Sie eine XY-Karte? Ich: Nein, habe ich nicht. Damit ist der Fall erledigt. Aber als ich gerade schon weggehen will, fragt sie noch: “Möchten Sie bei Aral zwei Cent pro Liter billiger tanken?” Ich will gerade schon freudestrahlend nicken und sie kurz umarmen (okay, das nicht), da sagt sie: “Ach nein, geht ja nicht, Sie haben ja keine XY-Karte.”

Was für eine Ohrfeige! Ich verlasse den Leegebrucher Einkaufsmarkt und bin kurz ein wenig traurig. Aber nur kurz. Die XY-Karte lege ich mir trotzdem nicht zu.

Hits: 4871