RTZapper

Das Wort zum Sonntag: Auf die Knie!

SA 27.12.2014 | 0.05 Uhr (So.) | Das Erste

Philine ist gerade mal sieben Monate alt und schon ein Fernsehstar. Beim “Wort zum Sonntag” im Ersten lag sie im Arm von Pfarrer Stefan Claaß.
Sie hat ein paar Mal gequängelt, aber sie war tapfer. Sie hat nicht geweint, scheinbar auch nicht gepullert und auch nicht gespuckt oder gebrochen. Ein braves Mädchen. Dabei wäre doch dieser Fernsehauftritt so richtig spektakulär geworden, wenn Philine mal so richtig vom Leder gezogen hätte. Sie hätte ein Youtube-Star werden können, sie wäre der jüngste Gast bei “TV total” gewesen, wenn sie den Stinkefinger gezeigt oder die Zunge rausgestreckt hätte. Aber nein, die Kleine zog es vor, brav zu bleiben.

Anhand des Kindes erklärte der Pfarrer das Wunder der Weihnacht, und davon wie Gott auf die Knie gegangen ist. Letzteres muss ich mir wohl noch mal genauer durchlesen, denn schließlich ist knien doch eher ungemütlich, wo doch Gott auch stehend amit uns auf Augenhöhe sein könnte.
Und vielleicht ist beim “Wort zum Sonntag” zu Weihnachten 2015 ja mal das eine oder andere Schaf zu Gast. Oder ein Hirte. Oder Philine, dann ist sie anderthalb und kann sich doch noch ein paar Special-Effects ausdenken.

Hits: 126

Einen Kommentar schreiben: