RTZapper

extra 3 / Krömer – Late Night Show

DO 09.10.2014 | 22.45 Uhr | Das Erste

Kurt Krömer ist wieder da! Der Mann, der sich eiegntlich nur am Rande für seine Gäste interessiert, lädt sich wieder Gäste ein. Am Donnerstagabend lief Folge 1 der 3. Staffel von “Krömer – Late Night Show”.

Das Versprechen: mehr Gäste, mehr Filme, mehr Musik. Und tatsächlich: Bei der Premiere waren Klaus Wowereit, Olaf Schubert und Micky Beisenherz zu Gast. Oliver Welke und Gernot Hassknecht hatten Kurzauftritte, die Band Juli stellte einen Song vor, außerdem gab es mindestens drei Einspielfilme.

Das klingt doch alles sehr gut: Mehr Gäste also, mehr Filme, mehr Musik. Aber weniger Sendezeit. Statt 45 Minuten hat krämer nur noch 30. Viel zu wenig. Schubert und Beisenherz kamen kaum zu Wort. irgendwie machte das kaum Sinn, sie waren nicht mehr als Beiwerk. Zwar sorgt die kompaktere Sendezeit auch dafür, dass jeglicher Leerlauf verschwunden ist, dass die Show zu Ende ist, bevor sie so richtig angefangen hat, ist aber schade.

Dafür hat übrigens “Extra 3” mehr Sendezeit – 45 statt 30 Minuten. Die Satiresendung lief zum ersten Mal im Ersten – direkt vor Krömer. Hier ist der Fall genau andersrum: Die Show ist leider zu langatmig geworden.

Hits: 114

Einen Kommentar schreiben: