RTelenovela

Von der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit

In Sommerfeld kam mal wieder der Ortsbeirat zusammen. Die Themenliste war recht lang. So wurde über die Zukunft des Dorfes diskutiert und über mehr Lebensqualität.
Aber ein Thema, das hat es wirklich in sich. Eine Beratung zu einem knallharten Problem. Und jetzt bist du dran! Bitte lies jetzt laut vor und versuche dabei bitte, nicht Luft zu holen. Bereit? Es geht um die „Ordnungsbehördliche Verordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung im Bereich der Verkehrsflächen und öffentlichen Anlagen der Stadt Kremmen.“ Na, alles klar? (Ach ja, du darfst wieder Luft holen!)

Da nickt doch jeder wissend und wartet ganz gespannt, was es denn dazu zu sagen gibt. Behördensprech ist doch einfach großartiges Kauderwelsch! Weil der Ortsbeirat damit schon in der September-Sitzung wenig anfangen konnte, stand das Thema nun noch mal auf der Tagesordnung. Und letztlich ging es ja doch nur darum, wo Knöllchen verteilt werden dürfen und wo nicht. Warum muss man einfache Dinge aber immer so kompliziert ausdrücken?

Hits: 85

Einen Kommentar schreiben: