Tagesarchiv für 7. Oktober 2014

RTZapper

Exclusiv – Weekend: Bitte beachten Sie Katrin Sass!

Dienstag, den 7. Oktober 2014
Tags: ,

SO 05.10.2014 | 17.45 Uhr | RTL

Es wird wieder Zeit für eine Schweigeminute für Deutschlands Kulturelite. Ähm, und wenn nicht für die, dann wenigstens für Katrin Sass. Die ist nämlich sauer. Mal wieder.
Das RTL-Promimagazin “Exclusiv – Weekend” berichtete über den schockierenden Vorfall.

Es ist am Roten Teppich des Deutschen Fernsehpreises passiert. Katrin Sass, nominiert für einen der Preise, ist auf dem Teppich kaum beachtet worden. Was ja schon mal eine Frechheit ist, weil doch Katrin Sass zur Schauspielelite gehört.
Dann aber muss sie auch noch mit ansehen, wie sich die Presse um Daniela Katzenberger schart.

Das ist ja wirklich EM – PÖ – REND!! Nach der Dschungelcamp-Nominierung, die die Sass schon mal zum Rasen gebracht hat, erneut der UN – TER – GANG – DES – A – BEND – LAN – DES!!!! Die Katzenberger, die ja schließlich gar nichts könne, wird von den Medien umringt, während Frau Sass bockig am Rand steht und fordert, dass man doch gefälligst sie auch beachten solle – wo sie doch schließlich FÜR EINEN FERNSEHPREIS NOMINIERT ist. Und Frau Katzenberger NICHT.
So also steht die Sass mal wieder da und keift wie eine frustrierte Hausfrau – in die RTL-Kameras.

Nun gut, ganz unrecht hat die Fernsehpreis-nominierte Schauspielerin natürlich nicht, aber dass die nicht für den Fernsehpreis nominierte Katzenberger nun mal unterhaltsamer ist als eine böse schimpfende Mime, kann auch Katrin Sass langsam mal einsehen. Sympathisch wirkt man durch solche Aktionen jedenfalls nicht.

Hits: 256

RTelenovela

Von der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit

Dienstag, den 7. Oktober 2014
Tags:

In Sommerfeld kam mal wieder der Ortsbeirat zusammen. Die Themenliste war recht lang. So wurde über die Zukunft des Dorfes diskutiert und über mehr Lebensqualität.
Aber ein Thema, das hat es wirklich in sich. Eine Beratung zu einem knallharten Problem. Und jetzt bist du dran! Bitte lies jetzt laut vor und versuche dabei bitte, nicht Luft zu holen. Bereit? Es geht um die „Ordnungsbehördliche Verordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung im Bereich der Verkehrsflächen und öffentlichen Anlagen der Stadt Kremmen.“ Na, alles klar? (Ach ja, du darfst wieder Luft holen!)

Da nickt doch jeder wissend und wartet ganz gespannt, was es denn dazu zu sagen gibt. Behördensprech ist doch einfach großartiges Kauderwelsch! Weil der Ortsbeirat damit schon in der September-Sitzung wenig anfangen konnte, stand das Thema nun noch mal auf der Tagesordnung. Und letztlich ging es ja doch nur darum, wo Knöllchen verteilt werden dürfen und wo nicht. Warum muss man einfache Dinge aber immer so kompliziert ausdrücken?

Hits: 84