RTZapper

Eurovision Song Contest 2014: Songchecker

MO 05.05.2014 | 19.15 Uhr | einsplus

Was waren das für Zeiten, als rund um den Eurovision Song Contest in vielen Sondersendungen berichten worden ist. “TV total” sendete vom Austragungsort, die ARD sendete live. Insbesondere als der Eurovisionszirkus in Deutschland gastierte, war das Interesse groß.
Und 2014? Nahezu nichts. Nur der Spartensender einsplus bringt ein vierteiliges Special mit dem Titel “Songchecker”. Dort werden die 37 Songs analysiert, die in diesem jahr teilnehmen.

Für die Analyse sind Kommentatorenlegende Peter Urban, eine ARD-Nachwuchsmoderatorin und ein Youtubefilme-Hochlader zuständig. Also die Expertenelite Deutschlands. Der deutsche Elaiza-Song schneidet natürlich in Folge 1 am Montagabend am besten ab, ansonsten viel Mittelmaß.
Das ganze ist so spannend und frisch gemacht wie eingeschlafene Füße. Und scheinbar uralt. An einer Stelle faselte Peter Urban was davon, dass ja erst Mitte April deutlicher werde, wie denn die Wetten für den deutschen Song stünden. Wir haben Anfang Mai. Wer weiß, wann das Gerümpel aufgezeichnet worden ist. Aber bei einsplus fast ohne Zuschauer fällt das ja sicherlich kaum auf.

Hits: 139

Einen Kommentar schreiben: