Tagesarchiv für 26. April 2014

RTelenovela

Rügen 2014 (1): Über den Bäumen

Samstag, den 26. April 2014
Tags: ,

2013 -> 4.11.2013

Immer im Kreis herum, und immer höher. Bis man über den Baumwipfeln steht und auf den Wald runter guckt.
Seit dem vergangenen Jahr lockt das Natur-Erbe-Zentrum in Prora die Besucher an. Es geht darum, einen neuen Blick auf den Wald zu bekommen. Auf die Bäume, den Boden, die Tiere.

Der Eintritt kostet 9,50 Euro (mit Kurkarte 9 Euro). Das klingt erst mal teuer, aber was da in den Wald gestellt worden ist, ist durchaus aufwändig.
Wie in einer Spirale geht es die ersten Meter nach oben. Etwas auf halber Baumhöhe geht es ein paar hundert Meter durch den Wald. Man sieht die Blätter sprießen, und auf Tafeln wird (kindgerecht) erklärt, was man denn da sieht – oder auch nur erahnen kann.

Zwischendurch gibt es Mutproben für Höhenängstige. Kleine Balanceübungen auf Minischwebebalken oder anderen Vorrichtungen. Runterfallen kann man natürlich nicht. Nach unten hin ist ein Gitter, aber ein recht durchsichtiges, und festhalten kann man sich natürlich auch. Ist aber trotzdem ein großer Spaß.

Der wahre Aufstieg beginnt aber erst nach einem längeren Spaziergang. Dann steht man vor einer Art Adlerhorst. Auch hier geht es spiralartig nach oben. Ich habe zwölf Runden gezählt, vielleicht auch elf oder 13. Es sind wohl 40 Meter, die man da erklimmt.
Zwischendurch kann man sich Vogelnester ansehen und erfahren, wie die verschiedenen Vögel verschiedene Nester bauen und verschiedene Eier legen.

Von oben hat man einen wunderbaren Blick auf die Gegend. Man sieht den Koloss von Prora, den Hafen in Neu-Mukran, natürlich die Ostsee, Binz und vieles mehr.
Bei Sturm muss man den Turm verlassen – allerdings ist die Frage: Was passiert, wenn ganz plötzlich ein Gewitter aufzieht? Denn innerhalb von einer Minute kommt man von diesem Turm nicht runter. Das dauert dann schon seine Zeit.

Den Abschluss der Rundtour bildet eine Ausstellung rund um die Umwelt auf der Insel Rügen. Zwei Stunden, die sich wirklich lohnen, die Spaß machen, die einen neuen Blick auf die Natur zulassen.

Hits: 2067