RTZapper

LateLine / Neo Magazin

DO 21.11.2013 | 23.05 Uhr | einsplus / zdf_neo

Herzlichen Glückwunsch an ARD und ZDF! Jan Böhmermann arbeitet für beide Sender, und das sogar gleichzeitig. Am Donnerstagabend moderierte er auf zdf_neo sein “Neo Magazin”. Gleichzeitig begann auf einsplus live die “LateLine”. Seit Monaten ist das bekannt, und weder bei zdf_neo noch bei einsplus war jemand in der Lage, diese Überschneidung rückgängig zu machen. Das geht nun die nächsten Wochen so weiter.

Für Jan Böhmermann sicherlich nicht ganz so toll, dass seine beiden Sendungen – die übrigens beide sehenswert sind – genau gleichzeitig laufen.
Aber er machte das Beste draus, denn er verknüfte einfach die “LateLine” mit dem “Neo Magazin”. Jan Böhmermann rief Jan Böhmermann an, um ihm zu sagen, dass er ihn scheiße findet. So klingelte der einsplus-Böhmermann also zum zdf_neo-Böhmermann durch, und als Zuschauer konnte man hin- und herschalten und das Gespräch auf beiden Sendern verfolgen. War natürlich vorher alles genau vorbereitet.

Zu guter Letzt ging auf zdf_neo der geniale Ansager William Cohn (bekannt auch als Ansager von “Roche & Böhmermann”) aus dem Bild, um plötzlich bei Böhmermann auf einsplus aufzutauchen.

Wenn ARD und ZDF in der Programmplanung absoluten Mist bauen, muss man das Beste draus machen. Jan Böhmermann hat diese blöde Situation genutzt und damit mal wieder ein paar schöne, skurrile und gleich doppelte Fernsehminuten abgeliefert. Und die Leute in den betreffenden Sendern können sich gern mal in den Arsch getreten fühlen…

Hits: 42

Einen Kommentar schreiben: