RTZapper

ZDF-Mittagsmagazin: Bratwurstpolitiker

FR 20.09.2013 | 13.00 Uhr | ZDF

Ja, ja, es war kalt in Berlin vor dem Reichstag, es hat geregnet, es hat alles genervt, und in zwei Tagen sind ja auch noch Wahlen. Da ist so eine doofe 60 Minuten lange Livesendung sehr anstrengend und auf die Dauer ziemlich langweilig. Ich kann das verstehen, liebe Leute vom ZDF. Da bringt man schon mal Themen, die zwar völlig bekloppt sind, aber… ähm, ja, wirklich bekloppt sind.

Bratwurstessende Politiker zum Beispiel. Sehr, sehr spannend. Zu Gast war am Freitagmittag ein Mann, der Fotos von eben jeden politischen Bratwurstessern sammelt. Ganz toll. Der,ähm, Hammer: Angela Merkel beißt in eine Wurst! Unglaublich! Gut, dass das ZDF so was mal zeigt! Rainer Brüderle stülpt seine Lippen über eine Wiener! Wollten wir doch alle schon immer mal sehen!
An den Currywurstking Gerhard Schröder kommt sowieso keiner ran! Aber ach ja, die Frau Merkel, die ist ja immer besser geworden mit ihrem Bratwurstbiss. Huijuijui, sie hat dazugelernt, dann kann man sie ja wohl auch wählen. Der Peer Steinbrück dagegen, nein, nein, das sieht zu gestelzt aus, der ist kein guter Bratwurstesser!
Tja, das ist sie wohl, die heimliche Wahlempfehlung des ZDF. Angela Merkel! Weil sie gelernt hat, Bratwurst zu essen.
Ich glaub’, es hackt.

Hits: 123

Ein Kommentar zu “ZDF-Mittagsmagazin: Bratwurstpolitiker”

  1. ThomasS

    Jetzt hab ich Hunger! 🙁

    Und keine Bratwurstbude in der Nähe! 🙁 🙁

Einen Kommentar schreiben: