Tagesarchiv für 22. August 2013

RTZapper

log in: Lahme Zoten, Wahn um Quoten – Fehlt dem ZDF der Mut?

Donnerstag, den 22. August 2013
Tags: , , ,

MI 21.08.2013 | 22.25 Uhr | zdf info

Uuuh, das ZDF ist ja so verdammt mutig! Machen die doch glatt eine Talkshow, in der es um den Sender selbst geht. So von wegen Selbstkritik und so. Okay, läuft nicht im ZDF, sondern im Spätprogramm des Spartenkanals zdf info, aber mutig, ja, ja, mutig ist das auf jeden Fall.

“Lahme Zoten, Wahn um Quoten – Fehlt dem ZDF der Mut?”, lautete am Mittwochabend bei “log in” die Frage des Abends. Die Antwort ist einfach: Ja.
Schon allein, dass “log in” erst um 22.25 Uhr läuft und davor uralte “History”-Dokus hat mit Mutlosigkeit zu tun, mit dem Wahn um Quoten, weil “log in” angeblich zu späterer Uhrzeit höhere Marktanteile erzielt.

Ab und zu hat das ZDF Mut. Bei der “heute show” zum Beispiel. Und das ZDF hat noch mehr Perlen im Programm. Aber “Das kleine Fernsehspiel” läuft montags weit nach Mitternacht. “log in” läuft beim Spartensender. Formate wie “neoParadise” oder “Roche & Böhmermann” haben es nie ins Hauptprogramm geschafft. Auch das ist Mutlosigkeit.
Stattdessen laufen im ZDF am Tage Kochshows und Krimis. Und am Vorabend Krimis und Krimis. Am Abend viele Krimis und Quizshows. Hier und da ein Magazin.

“Der Landrarzt” und das “Forsthaus Falkenau” einzustellen, weil das angeblich nicht mehr zeitgemäß ist, ist ebenfalls nicht mutig. Beide Serien waren erfolgreich und sind durchaus modernisiert worden. Solche Marken auf den Schrott zu schicken, nur um krampfhaft junge Zuschauer zu bekommen, ist dämlich. Und hoffentlich laufen dort nicht in Zukunft stattdessen noch mehr Krimis.

Selbst in den Spartensendern hat das ZDF immer weniger Mut. zdf.kultur wird bald dicht gemacht, weil die Quoten nicht reichten, dabei war zdf.kultur in seiner Erscheinungsweise hoch modern und toll anzusehen. Leider wurde im ZDF-Hauptprogramm eher selten oder nie darauf hingewiesen. zdf_neo hat nur noch donnerstags Eigenproduktionen im Programm, ansonsten alte ZDF-Serien und Kochshows. zdf info ist zur öden Abspielstation für historische Dokus geworden. Eigenformate bekommen unmögliche Sendezeiten und wenig Aufmerksamkeit. Oder sie sind müder Abklatsch von Dokusoaps der Privatsender: Ausreisedokus, Kuppeldokus, Hausbaudokus. Gähn.
Ist das mutig? Nein, das ist mutlos. In der so genannten Innovatiobsschiene am Sonntagmittag läuft neuerdings eine Trödelshows. Gab’s so noch nie. Wenn’s nicht so traurig wäre, könnte man drüber lachen.

Die Diskussion in “log in” war ohne Frage spannend, Oliver Kalkofe hat ordentlich gegen den Programmdirektor argumentiert. Aber eigentlich kann das nur der Anfang einer langen Diskussionsphase sein.

Hits: 0

RTelenovela

Salatpause

Donnerstag, den 22. August 2013
Tags: ,

Geht man in die Gaststätte und bestellt einen Salat, bekommt man meist einen ordentlich sortierten Teller, auf dem die Gurken, Tomaten und die Saltblätter sehr ordentlich drappiert sind. Irgendwie langweilig, und vor allem ist das nicht wirklich ein Salat. Zumindest ich finde, dass ein Salat eine ordentliche Mischung aus all dem Kram sein sollte.

Hin und wieder mache ich mir selbst einen bunten Salat: Eisbergsalat, Gurke, Tomate, Paprika, Mais, Thunfisch, Feta, Salatfix. Das alles richtig durchgemischt. Lecker!

Jetzt aber habe ich eine Gaststätte entdeckt, wo man genau das auch bekommt: Schon vor einigen Wochen war ich abends im “Storchenblick” in Sommerfeld. Ein Storch ist mir dort zwar nicht in den Blick geraten, dafür aber der Thunfischsalat auf der Karte. Ich habe ihn bestellt und zwar freudig überrascht: Nix mit Ordnung und Langeweile. Stattdessen hatte ich eine große Schüssel mit richtig gut durchmischtem Salat vor mir. Nicht ganz wie meiner, aber immerhin.
Ich werde da wohl jetzt öfter mal sein. So wie am Mittwoch – in meiner kleinen Salat-Mittagspause in Sommerfeld.

Hits: 42

ORA aktuell

Kind aus brennendem Wagen gerettet

Donnerstag, den 22. August 2013

Ein fünfjähriges Kind musste am Montagnachmittag aus einem brennenden Auto gerettet werden. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Germendorfer Allee in Oranienburg ist zuvor das Auto in Brand geraten. Aus dem Wagen stieg Qualm auf, als die Besitzerin aus dem Markt kam.
Das Kind ist unverletzt, die Frau holte danach einen Feuerlöscher. Warum das Auto Feuer fing, ist unklar.

Hits: 29