Tagesarchiv für 16. Juni 2013

RTZapper

10 Jahre “Die ultimative Chart-Show” – Die erfolgreichste Single der deutschen Chartgeschichte

Sonntag, den 16. Juni 2013
Tags: ,

SA 15.06.2013 | 1.30 Uhr (So.) | RTL

Der arme Til Schweiger! RTL scheint ihn erpresst und gezwungen haben, nach Mallorca zu kommen, um beim Jubiläum der “Ultimativen Chart-Show” rumzusitzen. Dass ihn das ziemlich gelangweilt hat, wollte er offenbar nicht wirklich verbergen. Fresse ziehend und sichtlich angeödet, ließ er die fast vierstündige Show über sich ergehen. Aber wahrscheinlich ist es wirklich ein hartes Los, sich ewig das Gequatsche von Oli “Hallöchen” Geissen anzuhören und sich alte Jugendaufnahmen von sich anzusehen. Vielleicht wäre es trotzdem besser gewesen, wenn Til mittendrin einfach gegangen wäre. Besser für ihn, aber auch besser für die Zuschauer.

Interessanterweise hat in diesen Tagen nicht nur das ZDF aus der Arena in Palma de Mallorca gesendet, auch RTL hat sich da gleich mal rangehangen und die Jubiläumsausgabe aus dem hinteren, kleinen Teil der Arena gesendet. Ob sich ZDF und RTL da auch ein paar Kosten geteilt haben?

Zum Geburtstag ermittelte RTL die erfolgreichste Single der Chartgeschichte. Gabs das Thema nicht schon mal? “Butterfly” lag diesmal jedoch nur auf Platz 2, DJ Ötzi schaffte es mit “Ein Stern (der deinen Namen trägt)” auf den Thron. Ob die Ermittlungsmethode jedoch so sinnvoll ist, darf bezweifelt werden. Ermittelt wird, wie lange ein Song auf Platz 1, 2, 3 und so weiter liegt, dafür gibt es entsprechende Punkte. Allerdings hat eine Nummer 1 in den 70ern und 80ern viel mehr Singles verkauft als eine von 2012. Insofern hinken die Vergleiche ziemlich, sinnvoller wäre es, die tatsächlich verkauften Singles zu vergleichen. Aber nach zehn Jahren muss man so ein System ja nicht mehr ändern. Oder vielleicht doch? Immerhin könnte man dann alle mehr als 100 Chartshows nochmal senden – mit dem neuen System.

Hits: 130

RTelenovela

Achtung! Handyregen!

Sonntag, den 16. Juni 2013
Tags: ,

Ein kleiner, lieb gemeinter Hinweis alle, die sich auf einem dieser modernen Karusells umherschleudern lässt: Verstaut den Kram aus eurer Hosentasche an einen sicheren Ort. Ansonsten könnte dir nämlich was verloren gehen.

Freitagabend auf dem Oranienburger Stadtfest. Mein bruder will gerade ein Foto machen, als von links ein großes, schwarzes Teil im Affenzahn vorbeischießt. Wie ein Schatten. Das hätte böse ins Auge gehen können.
Die große Frage: Was war das? Des Rätsels Lösung zeigte sich nach und nach. Ein Mann erblickte auf der Erde die Plastikhülle eines Handys. Ob sich der Rest auch noch anfand? Weniger später fanden wir den Akku des fliegenden Telefons, ein anderer Mann war bereits dabei, den Rest aufzusammeln. Ob das Telefon an sich auch noch gefunden worden ist, haben wir nicht mehr mitbekommen.

Fürs nächste Mal, lieber Karussellmitfahrer: Handy wegstecken! Schließlich fliegt so ein Teil erstaunlich weit.

Hits: 101