Tagesarchiv für 17. April 2013

RTZapper

Exclusiv – Das Star-Magazin: Die Pochers

Mittwoch, den 17. April 2013
Tags: ,

DI 16.04.2013 | 18.30 Uhr | RTL

Wir wissen nichts, wir vermuten nur, aber wir berichten trotzdem über dieses Hohlwissen. Das scheint das Motto in der Redaktion des RTL-Klatschmagazins “Exclusiv” zu sein.
Die verkündete Trennung von Alessandra und Oliver Pocher in der vergangenen Woche war der große Kracher im Boulevard. Und irgendwie wollen da alle was von haben – auch wenn man nichts Neues weiß.

Die “Bild” fasste am Dienstag noch mal zusammen, mit wem denn Alessandra (oder Sandy, wie sie sich vor der Pocher-Ära nannte) vor dem Oli schon alles zusammen war. Sehr, ähm, spannend.

RTL hatte auch keine neuen Erkenntnisse, als am Dienstagabend bei Beitrag zu den Pochers in “Exclusiv” zu sehen war.
Ein Typ von irgendeiner unwichtigen Klatschzeitung durfte sich ins Bild setzen und wichtig, wichtig verkünden, dass seine ach so tolle Redaktion herausgefunden haben will, dass der Pocher eine andere hatte. Oder mehrere. Man weiß es nicht genau. Es könnte sein. Vielleicht aber auch nicht. Tja. Aber das kann man ja mal raushauen, auch wenn das niemanden was angeht. Von einer besten Freundin von Sandy war die Rede, die vermutlich jetzt an ihrer Seite steht. Und von ihrer Mutter, die oft mit auf die Kinder aufpasste, die sei wohl auch immer eine Hilfe.
Könnte sein. Vielleicht. Wahrscheinlich. Vermutlich. Wohl. Gerüchte.

Und dann hat der Pocher auch noch einen Facebook-Eintrag hinterlassen, so die RTL-Klatschverbreiter. Darin heißt es, dass die Presse viel Unsinn verbreite, Pocher verwendet das kachelmannsche Unwort “Vollpfostenjournalismus” (auch wenn RTL an der Stelle genau das betreibt). Dieser Eintrag hätte zu neuen Gerüchten geführt.
Bla bla, bla.

Manchmal fragt man sich, ob den RTL-Leuten solche unterirdisch beschissenen Beiträge nicht selbst peinlich sind. Aber die Antwort dürte auch klar sein: Bestimmt nicht. Ist ja RTL.

Hits: 21