Tagesarchiv für 28. März 2013

RTelenovela

Am Brandenburger Tor aufgewacht

Donnerstag, den 28. März 2013
Tags: ,

Ein Unfall ist immer eine unangenehme Sache. Noch unangenehmer ist es, wenn man mit diesem Unfall extrem viel Aufmerksamkeit erzielt. Denn eines will man ganz bestimmt nicht: dass es die ganze Stadt mitbekommt.
Deshalb an dieser Stelle vier wichtige Tipps.

1. Fährst du nachts durch die Stadt, bleib wach!
2. Schläfst du doch ein, stoppe den Wagen!
3. Kannst du den Wagen nicht mehr stoppen, sorge dafür, dass die Bahn frei ist oder du sanft irgendwo gestoppt wirst!
4. Ist die Bahn nicht frei, krache möglichst mit einem unscheinbaren Gegenstand oder Gebäude zusammen.

Der Mann, der heute in Berlins Mitte einen Unfall gebaut hat, hat alle vier Punkte ignoriert.
1. Er schlief ein.
2. Er stoppte den Wagen nicht.
3. Er donnerte gegen ein Gebäude.
4. Es war das Brandenburger Tor in Berlin.

Und wer nachts am Steuer einpennt und ans Brandenburger Tor kracht, bekommt leider die maximale Aufmerksamkeit – inklusive Berichte im Fernsehen.
Na, herzlichen Glückwunsch!

Hits: 25

RT im Kino

Immer Ärger mit 40

Donnerstag, den 28. März 2013

40! Pete (Paul Rudd) und seine Frau Debbie (Leslie Mann) wollen es gar nicht wahrhaben: Aber sie werden bald diese magische Grenze überschreiten und einen runden Geburtstag feiern.
Wirklich gut läuft es aber nicht, und da geht es nicht nur um das Älterwerden. Die beiden Töchter machen Stress. Die eine zickt rum, die andere… auch. Bei der Älteren greifen die Eltern schon mal ein, stellen böse Chatpartner zur Rede. Auch im Job läuft es mies. Debbies Laden macht Verluste, Petes Plattenfirma auch. Die Misere zerrt an ihren Nerven, und bald gibt es ordentlichen Zoff.

Es scheint, als ob sich Pete und Debbie an einem Scheideweg befinden. Zusammenbleiben? Trennen? Alles anders machen? Davon handelt auf überraschend unterhaltsame und kurzweilige Art diese Komödie, denn die beiden haben “Immer Ärger mit 40”. Der Film zeigt, ob und wie sie damit fertig werden. Sie müssen sich zusammenraufen, sie müssen ihr Leben ordnen und ihre Familie gleich mit.
Dabei geht es mitunter herrlich chaotisch zu, auch wenn einem manchmal der Gedanke durch den Kopf huscht: Kinder? Nie. Das Drehbuch bietet viele kleine Nebenhandlungen und lustige Einfälle, wenn über das Leben im allgemeinen und im speziellen philosophiert wird…

Immer Ärger mit 40
USA 2012, Regie: Judd Apatow
Universal, 134 Minuten, ab 12
8/10

Hits: 24