Tagesarchiv für 10. Oktober 2012

RTZapper

Zwei außer Rand und Band

Mittwoch, den 10. Oktober 2012
Tags: ,

DI 09.10.2012 | 20.15 Uhr | kabeleins

Herrlich. Bud Spencer und Terence Hill haben am Dienstagabend mal wieder ein paar Typen verkloppt.
Man kann eigentlich die Augen zumachen und muss gar nicht hinsehen: Man erkennt die Filme mit den beiden Schauspielern an den Geräuschen, die zu hören sind, wenn sie sich mit anderen prügeln. Plong! Krach! Zisch! Pluff!

“Zwei außer Rand und Band” hieß die Klamotte, die kabeleins am Dienstagabend zur besten Sendezeit präsentierte. Der Film ist von 1976, unglaubliche 36 Jahre alt und damit älter als ich.
Bud Spencer und Terence Hill sind Helden meiner Fernsehkindheit. Wir saßen vor dem Fernseher und lachen uns darüber kaputt, wenn Bud Spencer mal wieder einem Typen auf die Rübe schlug, es “dong” machte, und dieser Typ quer durchs Bild flog.

Heute sieht man diese Filme und fragt sich: Was genau war eigentlich so lustig? Findet man solche Prügeleien nur als Kind lustig?
Und davon mal abgesehen: Gibt es von diesen Filmen keine restaurierte Kopien mehr oder warum muss kabeleins Filme zeigen, wie ruckeln, zuckeln und einfach qualitativ nicht mehr gut aussehen?

Hits: 84

RTelenovela

Ein Hoch auf die Technik (19): Internet-Explorer vs. Opera

Mittwoch, den 10. Oktober 2012
Tags: ,

(18) -> 23.5.2012

Neulich gab es mal wieder eine dieser Horrormeldungen, dass der Internet-Explorer von Microsoft mal wieder eine Sicherheitslücke hat.
VIRENALARM!!!
Uuuuh! Keine Ahnung, was da immer so dran ist, und mein Laptop ist sicherlich sowieso nicht mehr so ganz gesund. Aber wieso nutzen eigentlich der allergrößte Teil der Internet-Nutzer diesen Explorer, wenn er so fehlerhaft ist?
Wahrscheinlich ist es einfach bequem. Das Programm ist auf den meisten Computern sowieso schon drauf, und die meisten Leuten beschäftigen sich schlicht nicht damit, was es da sonst noch so gibt.

Da mich der Explorer immer öfter mit Abstürzen genervt hat, habe ich mich mal im Netz umgesehen. Mozilla-Firefox konnte ich mir nicht runterladen, der Explorer hat das blockiert.
Ich nutze seit einiger Zeit nun Opera, einen alternativen Internetbrowser. Das hat mehr Arbeit gekostet, als ich dachte, denn natürlich musste ich mir meinen ganzen Lesezeichen neu speichern.
Ganz rund läuft Opera aber leider auch nicht: Einige Seiten werden mir nicht angezeigt, meine eigene Blogseite funktioniert im internen Bereich nicht reibungslos, bei Facebook gibt es wichtige Funktionen, die bei Opera nicht funktionieren. Und so weiter.

Ich werde den Internet-Explorer also nicht löschen können, für bestimmte Dinge werde ich das Ding wieder anschmeißen müssen.
Komplizierte Technikwelt. Ich kenne mich einfach zu wenig damit aus…

Hits: 75

ORA aktuell

Hermes baut in Oranienburger Gewerbepark

Mittwoch, den 10. Oktober 2012
Tags:

Der Oranienburger Gewerbepark-Süd füllt sich. Neben dem erst vor wenigen Monaten eröffneten Logistikzentrum von Rewe entsteht derzeit ein Logistikzentrum des Paketdienstes Hermes. Laut der Oranienburger Stadtverwaltung soll es für 40.000 Pakete am Tag ausgerichtet sein.

Hits: 67