RTelenovela

BMW-Fahrer sind bedrohlich, Audi-Fahrer aber auch

Der ADAC hat’s rausgefunden: 50,6 Prozent aller befragten Leute halten die Fahrer von einem BMW als bedrohlich. Sie fahren zu dicht auf und drängeln. Danach folgt Mercedes (32,2 Prozent), Audi (25,9) und Porsche (8,7).

Das kann ich natürlich gar nicht nachvollziehen. BMW-Fahrer sind eigentlich immer grundsympathisch. Wie es zu diesem Image kommen kann, ist mir vollkommen schleierhaft. Ebenso dass Audi erst auf Platz 3 folgt. Meine Wahrnehmung: Audi-Fahrer sind am bedrohlichsten. Gerade die fetten Audis sehen schon aufdrunglich aus. Audis habe ich am meisten hinten an meinem Heck zu kleben.
Aber mich hat der ADAC ja nicht gefragt…

Hits: 19

Einen Kommentar schreiben: