RTelenovela

Federbälle statt Handtaschen

Heute wurde ich per Facebook gefragt, ob ich denn eine Handtasche gekauft habe. Habe ich natürlich nicht, warum auch. Aber seit Mario Barth genüsslich von seinen Besuchen mit seiner Freeeeeeundin in Nußloch erzählt hat, hat der Ort einen Ruf weg.

Nun waren wir jedoch nicht in Nußloch, um Handtaschen oder sonst was zu kaufen, sondern um Badminton zu spielen. Ganze acht Plätze gibt es im dortigen Racket-Center.
Es war Teil eines erstaunlich sportlichen Wochenendes: Beim Badminton in Nußloch grandios verloren – mehrmals. Im Erlichsee in Altlußheim ein paar Bahnen geschwommen. Und beim X-Box-Kinect-Spielen vom Tennis bis zum American Football mehr oder weniger Höchstleistungen gezeigt.
Ein paar T-Shirts sind jedenfalls schon durchgeschwitzt…

Hits: 157

Einen Kommentar schreiben: