RTZapper

UEFA EURO 2012: Waldis Club

FR 08.06.2012 | 23.15 Uhr | Das Erste

Ein Bayer schwadroniert über die Fußball-EM. Die Fußball-EM findet in Polen und der Ukraine statt. Da ist es doch völlig klar, wo Waldemar Hartmann seinen Club eröffnet hat. Natürlich – in Leipzig. Da muss man erst mal drauf kommen.

Wenn zu den EM-Spielen alles gesagt ist, dann kommt Waldi und sagt noch mehr. Dazu lud er sich am Freitagabend illustre Gäste ein: Harald Schmidt hat wie Jürgen von der Lippe den ARD-EM-Trostpreis gewonnen und musste nach Leipzig anreisen, um zu später Stunde müde Witze zu reißen. Na, was haben denn der Boateng und die Gina-Lisa im Hotel gemacht, und welche Auswirkungen hat denn das auf Boateng? Von der Lippe: „Für Boateng sehe ich schwarz!“ Muarharharhar! Das ist ja wirklich zum Totlachen!

Der frühere Charme von “Waldis Club” war die gesellige Bierrunde in der bayerischen Landeshauptstadt – im Englischen Garten oder in einem zünftigen Biergarten. Das passte zu Waldi. Was er nun in Leipzig zu suchen hat, das weiß er wahrscheinlich nicht mal selbst so genau. Und der einzige Grund für diese seltsame Entscheidung ist, dass nicht mehr der BR, sondern der MDR diese Haha-Witzig-Show produziert. Mit einem Club hat das Ganze – auf einer erhöhten Bühne vor einer Zuschauertribüne – nur noch sehr wenig zu tun.
Das ZDF verzichtet übrigens auf eine EM-Comedy-Auswertung, und wahrscheinlich ist das auch besser so.

Einen Kommentar schreiben: