RTZapper

Tatort: Schlafende Hunde

SO 03.06.2012 | 20.15 Uhr | Das Erste

Langsam wird mir der “Tatort” unheimlich. Oder doch eher die Zuschauer der Krimireihe im Ersten?
Mehr als acht Millionen Menschen waren wieder dabei, als am Sonntagabend Inga Lürsen (Sabine Postel) im Bremer “Tatort” ermittelte. Das ist ein guter Wert.

Nein, das war sogar ein verdammt guter Wert. “Schlafende Hunde” lief nämlich nicht das erste Mal auf diesem Sendeplatz. Der Krimi ist aus dem Jahr 2010. Der “Tatort” befindet sich in der Sommerpause, die ARD bestückt nun auch diesen Primetime-Sendeplatz drei Monate lang mit Wiederholungen – wenn nicht gerade Fußball oder Olympia läuft.
Die “Tatort”-Fans scheinen das noch nicht bemerkt zu haben. Oder ist der “Tatort” die einzige Sendung, bei denen auch die Wiederholungen so viele Zuschauer erreichen wie bei der Premiere? Oder ist es völlig wurscht, was da sonntags um 20.15 Uhr läuft – Hauptsache “Tatort”?
Bei der ARD wird man sich freuen: kaum Kosten, hohe Quote.

Hits: 93

Einen Kommentar schreiben: