RTelenovela

Eineurozwanz

Ich fahre in Oranienburg so gut wie nie Bus. Und wenn, dann immer nur vom Umspannwerk in die Innenstadt und zurück – nämlich, wenn ich mal wieder mein Auto in die Werkstatt gebracht habe.

Busfahrer scheinen davon auszugehen, dass man immer alle Preise im Kopf hat. Vielleicht sind sie auch überrascht, dass es Leute gibt, die nur alle Jubeljahre mal mitfahren.
Als ich am Vormittag in den 824er-Bus eingestiegen bin, entstand jedenfalls eine längere Pause: nämlich, als ich den Busfahrer ansah und er mich. Ich, der nicht wusste, wie viel ich denn nun zu zahlen hatte – ich hatte 1,30 Euro in der Hand – und er, der nicht wusste, dass ich nicht wusste, wie viel ich denn nun zu zahlen hatte.
Irgendwann sagte er dann doch – nein, er brubbelte: eineurozwanz.
Na bitte, geht doch.

Hits: 17

Einen Kommentar schreiben: