ORA aktuell

dpa verwechselt Oranienburg mit Oranienbaum

Königin Beatrix war am Mittwoch nicht in Oranienburg.
Das hätte man jedoch denken können, denn durch eine Verwechslung der Nachrichtenagentur dpa hat sich diese Meldung am Mittwochabend rasant im Internet verbreitet. Tatsächlich war die niederländische Königin in Oranienbaum in Sachsen-Anhalt zu Gast.
In der von der dpa verbreiteten Nachricht hieß es in der Überschrift jedoch “Königin Beatrix trifft Avantgarde in Oranienburg”. Im Text selbst war dann jedoch richtigerweise von Oranienbaum die Rede.

Alle Internetangebote, die den dpa-Newsticker ungeprüft übernehmen, hatten die Nachricht auf der Seite – übrigens auch die Märkische Allgemeine mit Oranienburg im Verbreitungsgebiet.

-> Fotos

Hits: 21

2 Kommentare zu “dpa verwechselt Oranienburg mit Oranienbaum”

  1. Oliver Bluhm

    Komisch, dass die das nicht mitbekommen haben. Man könnte denken, die hätten das nicht gründlich Korrektur gelesen. Eine gewisse Verwechslungsgefahr besteht allerdings. Wir hätten einen so hohen Besuch natürlich auch in Oranienburg gern begrüßt. Vielleicht hätte sie dann auch in Birkenwerder vorbeigeschaut.

  2. RT

    Ja, das wäre schön gewesen. 1999 war sie ja schon mal in Oranienburg.

Einen Kommentar schreiben: