Tagesarchiv für 28. März 2012

RTelenovela

Traumtagebuch (88): Hinhocken, mitfahren!

Mittwoch, den 28. März 2012
Tags: ,

(87) -> 22.2.2012

Ich habe keine andere Wahl. Ich muss mit dem Oberkrämer-Bus nach Schwante zum Bahnhof fahren.
Er kommt näher. Es ist ein alter DDR-Ikarus-Bus, natürlich im typischen Braun-Orange. Der Fahrer hat jedoch Probleme. Als der große Bus in die Haltestelle rollt, stoppt er und muss zweimal rangieren.
Ich und ein paar weitere Leute warten so lange, bis sich die Türen öffnen.

Ich frage den Fahrer, was ich denn bezahlen müsse. 5 Euro, antwortet er, und ich bin irritiert: Ob das denn nicht mehr der ABC-Bereich wäre. Aber er reagiert gar nicht auf meine Nachfrage.
Als ich weiter in den Bus laufe, bin ich überrascht. Es gibt keine Sitzplätze. Stattdessen ist der komplette Fußboden mit Wolldecken ausgelegt. Ein paar Leute haben sich hingehockt, ein Mann sitzt da mit angewinkelten Beinen.
Ich laufe nach hinten durch und hocke mich neben einen Mann, der auf dem Bauch daliegt.
Der Bus fährt los, und irgendwann kann ich gar nicht glauben, was ich hier sehe. Fast verpasse ich den Schwantener Bahnhof. Ich springe auf und schaffe es im letzten Moment, das Stopp-Knöpfchen zu drücken.

Ich wache auf und weiß, dass ich mich in letzter Teit zu oft mit Bussen in Oberkrämer beschäftigt habe…

Hits: 100