Tagesarchiv für 1. März 2012

RTZapper

The Hotline

Donnerstag, den 1. März 2012
Tags:

MI 29.02.2012 | 23.10 Uhr | Das 4.

9live ist tot, und eigentlich dachten wir alle, dass damit auch die Call-in-Abzocke langsam, aber sicher auf den Fernsehfriedhof wandert.
Aber nun gibt es “The Hotline” auf Das 4.

Das 4.? Gibt’s das noch? Ja und nein. Der Sender, der einst mit dem Spruch “Wir sind Hollywood” auf sich aufmerksam machte, war nie mehr als ein Billigramschsender. Heute bestreitet Das 4. einen Großteil seines Programms mit Übernahmen. So leben bei Das 4. die Sender CNBC, Astro TV, Anixe und viele Teleshoppingverkäufer zur Untermiete.
Und neuerdings wieder ein Call-in-Quiz.

In “The Hotline” sitzt eine barbusige Blondine in einem Studio herum. Neben ihr ist am Mittwochabend ewige Zeiten lang ein Bilderrätsel zu sehen. Was der Blondbusen zu sagen hat, ist unwichtig – und kaum zu verstehen angesichts der vielen Toneffekte, die die Regie einspielt. Kann natürlich auch sein, dass es ein technischer Fehler ist, und die Leute in der Regie gerade mit ganz anderen… ähm… Sachen beschäftigt sind, während sie ihre Busenfrau auf dem Monitor beobachten.
An die Gewinnspielregeln muss sich Das 4. übrigens auch nicht halten: Da werden Countdowns eingeblendet, die immer wieder verstreichen, die nervige Musik tut ihr übriges. Und vielleicht kommt ja irgendwann mal irgendein Anufer durch.
An Peinlichkeit ist das alles kaum zu übertreffen.
Ruft da wirklich noch jemand an und lässt sich dermaßen verarschen? Aber bei Das 4. scheint man sich für nichts zu schade zu sein.

Hits: 86

RTZapper

ZDFzeit: Vorsicht, Verschwörung!

Donnerstag, den 1. März 2012
Tags:

DI 28.02.2012 | 20.15 Uhr | ZDF

Die Anschläge auf das World Trade Center in New York: alles nur Fake? Der Selbstmord von Uwe Barschel: in Wirklichkeit Mord? Die Mondlandung: alles eine Lüge?
Wir kennen sie fast schon auswendig: Diese ganzen Verschwörungsdokus auf n-tv und N24 langweilen mit der Zeit. Deshalb dachte man sich beim ZDF: Jetzt sind wir dran, jetzt machen wir auch eine Verschwörungsdoku.

In die 45-Minuten-Sendung am Dienstagabend packte man alle Verschwörungstheorien zusammen und hakte eine nach der anderen ab. Bei N24 und n-tv sind es ganze Mehrteiler, was das ZDF in die kurze Doku gestopft hat. World Trade Center. Barschel. Mondlandung.
Immer dieselbe Leier. Böse Leute haben sich böse Sachen ausgedacht und nehmen die arme Bevölkerung auf den Arm.

PS: “ZDFzeit” heißt die Reihe, die nun dienstags läuft. Aber was soll das heißen? Ist beim ZDF nicht immer ZDF-Zeit? Was soll uns dieser dämliche Titel sagen?

Hits: 70

RTelenovela

Weihnachten – Special-Edition

Donnerstag, den 1. März 2012
Tags:

Schalttag. Haben wir nur alle vier Jahre, diesen 29. Februar. Das ist ein Tag, an dem man – angeblich – mal ganz abgefahrene Sachen machen kann. Oder auch einfach nur Dinge nachholen kann. Oder einfach ganz normal weiterlebt.
In Kremmen haben sie sich an diesem 29. Februar für Variante 2 entschieden: Dinge nachholen. Und konkret: Weihnachten.

Im Scheunenviertel ging am Abend die Post ab. Die Stadtverwaltung hat die Senioren Kremmens zum großen Seniorenfest eingeladen. Im vergangenen Dezember ist nämlich die Weihnachtsfeier ausgefallen. Warum, weiß niemand so genau, wenn man mal nachfragt. Eine Verkettung unglücklicher Umstände. Deshalb nun also die Weihnachtsnachfeier. Gestaltet wurde das Fest vom örtlichen Karnevalsverein, damit es gleich noch eine Sache gibt, die man nachholen konnte. Fröhliches Weihnachtshelau!

Im Haus nebenan trafen sich einige Bürger zu einer Versammlung und sprachen dort über den Tourismus im Ort.
Und damit den Leuten auch dort festlich ums Herz wurde, standen auf dem Tisch diverse Schüsselchen mit Weihnachtsplätzchen. Es seien so viel gebacken worden, die reichen noch bis Juni, sagte eine Frau.
Hätte bloß noch gefehlt, dass Weihnachtslieder gesungen worden wären…

Hits: 80